Freitag, 20. Oktober 2017

Sonnenschein, Krankenlager und Born to be wild: meine Freitagslieblinge am 20.10.2017

So viele unfertige Blogbeiträge liegen in meinen Entwürfen, aber irgendwie ist der Wurm drin. Die Tage sind ausgefüllt und waren es früher meine Abendstunden, in denen ich kreativ und motiviert war, so bin ich jetzt abends meistens zu müde oder zu lustlos, mich an den Rechner zu setzen. Würde es mir nicht so große Freude machen zu schreiben, hätte ich mich längst von meinem Blog verabschiedet.

Da ich aber diese Woche zumindest an einem Abend mal nicht eingeschlafen bin, sondern einen wahnsinnig tollen Vortrag von Herbert Renz-Polster besucht habe, die Woche trotz Krankenlager daheim dank viel Sonnenschein echt gut tat, krame ich heute wenigstens mal wieder die 5 Freitagslieblinge aus, die ich bei Berlin Mitte Mom Anna so gerne verfolge.

Mein Mann ist krank daheim, das Winterkind auch nur der Löwenjunge quält sich mit Husten in die Schule. Alle sportlichen Aktivitäten wie Fußball und Schwimmen haben wir diese Woche abgesagt und zumindest das entschleunigt ungemein.






1. Meinen Lieblings-Mama-Moment nur für mich
hatte ich dann gleich am Montag Abend. Herbert Renz-Polster, der bekannte Kinderarzt und Autor kam mit seinem Vortrag „Born to be wild. Was brauchen Kinder?“ in‘s schöne Kloster Roggenburg.






Ich kenne die Bücher von ihm und war sehr gespannt ihn reden zu hören. Es war ein sehr kurzweiliger Abend und ich habe viel Input mit nach Hause genommen. (Das ist dann auch schon gleich


2. Meine Lieblings-Inspiration der Woche gewesen)
Solltet Ihr mal Gelegenheit haben, seine Vorträge zu hören, unbedingt hingehen!
(Ich möchte gerne auch nochmal drüber schreiben).


3. Mein Lieblingsbuch der Woche

habe ich mir dann direkt vom Autor empfehlen lassen: Menschenkinder
Habe zwar erst angefangen, aber schon viele „Ja, genau so ist es“-Momente gehabt. Ich hoffe noch auf etwas mehr Lesezeit und dann kann ich Euch berichten.




4. Mein Lieblingsessen der Woche

geht ganz schnell und mag die ganze Familie: Toast Hawaii mit und ohne Ananas. :-)
(Wie wir die immer machen, könnt Ihr hier nachlesen)





5. Mein Lieblingsmoment mit meinen Kindern

war gestern Nachmittag. Wir haben die Sonne genossen, sind in den Stadtpark geradelt und haben zusammen Minigolf gespielt. Okay, wir hatten unsere eigenen Regeln, Lebkuchen bei 21 Grad, aber es war trotzdem einfach schön.


Genießt das Wochenende und das Leben.

Und wer gerne noch mehr Freitagslieblinge anschauen möchte, die sammelt Anna immer freitags: Berlin Mitte Mom Freitagslieblinge


Bisous
Eure Tanja


Kommentare:

  1. Ich wünsche euch auch ein schönes Wochenende liebe Tanja und weiter gute Besserung! Wir sind hier auch der Reihe nach krank, fürchte nun bin ich an der Reihe... Und trotzdem lassen wir es uns gut gehen, das Leben ist einfach zu schön!
    Alles Liebe für euch
    Sternie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du Recht.
      Ich wünsche Dir gute Besserung und hoffentlich ein erholsames Wochenende. Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen